15.12.2014

Nr. 2/2014: Finanzminister Jens Bullerjahn und Staatsminister Prof. Dr. Georg Unland in ihren Ämtern im Vorstand der TdL bestätigt; Finanzminister Peter-Jürgen Schneider zum Zweiten Stellvertreter des Vorsitzenden der TdL gewählt

Die Mitgliederversammlung der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) hat am 15. Dezember 2014 Herrn Finanzminister Jens Bullerjahn (Sachsen-Anhalt) erneut im Amt des Vorsitzenden des Vorstandes der TdL bestätigt. Minister Bullerjahn übt dieses Amt seit dem 22. Oktober 2012 aus.

Gleichzeitig hat die Mitgliederversammlung der TdL den niedersächsischen Finanzminister Herrn Peter-Jürgen Schneider zum Zweiten Stellvertreter des Vorsitzenden des Vorstandes der TdL gewählt. Minister Schneider tritt die Nachfolge von Frau Senatorin für Finanzen Karoline Linnert (Bremen) an.  

Erster Stellvertreter des Vorsitzenden des Vorstandes ist weiterhin Herr Staatsminister der Finanzen Prof. Dr. Georg Unland (Sachsen).

Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder führt die Tarifverhandlun­gen für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Bundesländer. Ihr gehören alle Bundesländer mit Ausnahme von Hessen an.

 

Kontakt: 
Geschäftsführer Knut Bredendiek
Telefon: 030 28884390
Homepage: www.tdl-online.de
E-Mail: info(at)tdl-online.de

Dateien:
PM 02-2014(29 KB)


Nr. 3/2014: Bullerjahn vermisst Realitätssinn; Gewerkschaften fordern bis zu 11 % mehr Lohn >
< Nr. 1/2014: TdL-Mitgliederversammlung beschließt Aufnahme des Arbeitgeberverbandes Schleswig-Holstein zum 7. August 2014