22.10.2012

Nr. 4/2012: Finanzminister Jens Bullerjahn neuer Vorsitzender des Vorstandes der TdL; Senatorin für Finanzen Karoline Linnert und Staatsminister Prof. Dr. Georg Unland erneut in den Vorstand der TdL gewählt

Die Mitgliederversammlung der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) hat am 22. Oktober 2012 auf Vorschlag der Finanzministerkonferenz Herrn Finanzminister Jens Bullerjahn (Sachsen-Anhalt) einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Vorstandes der TdL gewählt. Er tritt die Nachfolge von Finanzminister Hartmut Möllring (Niedersachsen) an, der angekündigt hatte, sich Anfang 2013 aus der aktiven Politik zurückziehen zu wollen.


Gleichzeitig hat die Mitgliederversammlung der TdL Herrn Staatsminister der Finanzen Prof. Dr. Georg Unland (Sachsen) zum Ersten Stellvertreter und Frau Senatorin für Finanzen Karoline Linnert (Bremen) zur Zweiten Stellvertreterin des Vorsitzenden des Vorstandes der TdL gewählt. Für beide ist es die zweite Amtszeit im Vorstand der TdL.


Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder führt auf Arbeitgeberseite die Tarifverhandlungen über die Arbeitsbedingungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Bundesländer. Ihr gehören alle Bundesländer mit Ausnahme von Berlin und Hessen an. Berlin wird voraussichtlich zum 1. Januar 2013 erneut Mitglied der TdL.

 

Kontakt: 
Geschäftsführer Knut Bredendiek
Telefon: 030 28884390
Homepage: www.tdl-online.de
E-Mail: info(at)tdl-online.de

Dateien:
PM 04-2012(31 KB)


Nr. 5/2012: Bullerjahn erwartet sehr schwierige Verhandlungen >
< Nr. 3/2012: Entgeltordnung zum TV-L zum 1. Januar 2012 in Kraft getreten: Unterschriftsverfahren abgeschlossen